Markenrecht

Komplexer als es aussieht ...

Was regelt das Markenrecht?

Im Markenrecht dreht sich alles um Marken. Marken sind im Markenregister registrierte Kennzeichen (Namen, Logos, Farben) von Waren oder Dienstleistungen.

Gut eingeführte Marken ermöglichen nicht nur die eindeutige Zuordnung von Waren und Dienstleistungen zu ihrem Hersteller, sondern transportieren auch vollautomatisch Informationen über die voraussichtliche Qualität und den Status der damit gekennzeichneten Produkte.

Die Erfahrung zeigt, dass sich die Schaffung einer Marke auch für kleine Unternehmen rechnet, weil durch die Marke ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber dem Mitbewerb geschaffen wird.

Welche Fallen verstecken sich im Markenrecht?

Zwei weit verbreitete Fehleinschätzungen führen im Markenrecht laufend zu teuren Rechtsproblemen:

1) Die Markenregister können kostenlos online abgefragt und Marken günstig online über ein simples Formular angemeldet werden. Alles wirkt vom Anfang bis zum Ende extrem einfach. Verständlich, dass viele Menschen glauben, das selbst erledigen zu können.

Das Problem dabei: Ohne umfassendes Fachwissen im Markenrecht besteht keine Chance, zu erkennen, dass man gerade den Fehler seines Lebens begeht. Das merkt man erst, wenn die erste kostenpflichtige Unterlassungsaufforderung zugestellt wird.

2) Markenrecht wirkt nicht nur gegenüber registrierten Marken, sondern auch gegenüber anderen, nicht registrierten Kennzeichen. Auch wer keine Marke anmelden will, muss neue Firmen- oder Produktbezeichnungen markenrechtlich überprüfen lassen. Die meisten Menschen wissen das leider nicht, was regelmäßig zu versehentlichen, aber trotzdem folgenschweren Markenrechtsverletzungen führt.

Wer kann Sie im Markenrecht beraten?

Markenanwalt Mag. Peter Harlander bietet 15 Jahre Erfahrung im Markenrecht. Er unterstützt unsere Kunden bei der Klärung wichtiger Fragen wie:

Zur Klärung dieser Fragen bietet Markenanwalt Mag. Peter Harlander ein umfassendes Leistungsportfolio an:

MACHEN SIE ES VON ANFANG AN RICHTIG - LASSEN SIE SICH BERATEN.

Zur Inanspruchnahme der anwaltlichen Erstberatung vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Rechtsanwaltskanzlei: +43 (662) 62 33 23.

Wir beraten Sie gerne!

OK

Unsere Website verwendet Cookies. Mehr dazu...