K3 – Kinder, Karriere, Kooperationen

Recht für Familienbloggerinnen

Im ganz sicher tollsten Museum für Kinder, dem Salzburger Spielzeugmuseum (vollkommen unbezahlte Werbung :), ging am 25. November 2017 der Event „K3 – Kinder, Karriere, Kooperationen“ über die Bühne. Dabei zeigte sich eines klar: im Digitalen Zeitalter sind die Hausarbeiten neu aufgeteilt. Das häusliche Bloggen ist klare Frauensache, während die Männer im Museum die Kinder hüten.

Vielleicht ist gerade diese Aufteilung verantwortlich dafür, dass einerseits die Monetarisierung des Bloggens ;), aber andererseits auch die korrekte Umsetzung im Mittelpunkt standen. Der Vortrag „Rechtskonforme Kennzeichnung von Werbung“ von Rechtsanwalt Peter Harlander war bis auf den letzten Platz mit Bloggerinnen, Influencerinnen und jenen, die beides noch werden wollen, gefüllt.

Ein spannender Nachmittag, von dem auch wir einige neue Inputs mit in die Kanzlei genommen haben.

MACHEN SIE ES VON ANFANG AN RICHTIG - LASSEN SIE SICH BERATEN.

Zur Inanspruchnahme der anwaltlichen Erstberatung vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Rechtsanwaltskanzlei: +43 (662) 62 33 23.

Wir beraten Sie gerne!

OK

Unsere Website verwendet Cookies. Mehr dazu...