Salzburger Fenster: Wenn Datenschutz zum Albtraum wird

Sonja Wenger, Redakteurin beim Salzburger Fenster, hat sich in ihrem Artikel „Wenn Datenschutz zum Albtraum wird“ mit Albtraum-Anfragen und Abmahnbriefen beschäftigt. Auch Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander kommt darin zu Wort. Die Frage, ob Datenschutz auch von den großen internationalen Konzernen seit Inkrafttreten der DSGVO nun ernst genommen wird, beantwortet er mit einem klaren: Ja!

Der „Nightnmare Letter“ aus dem Netz

Der Musterbrief eines kanadischen Datenschützers treibt im Internet sein Unwesen. Dieser steht zum Download bereit und enthält einen Fragenkatalog, der von den jeweiligen Verantwortlichen beantwortet werden soll.  Der Brief wird allerdings mit Schadsoftware verglichen und sollte daher tunlichst nicht versendet werden.

Respekt vor der DSGVO

Insgesamt ist der Datenschutzexperte überzeugt: Datenschutz wird spätestens seit dem 25. Mai 2018 auch von den „Big Playern“ wie Google oder Facebook bitter ernst genommen.

MACHEN SIE ES VON ANFANG AN RICHTIG - LASSEN SIE SICH BERATEN.

Zur Inanspruchnahme der anwaltlichen Erstberatung vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Rechtsanwaltskanzlei: +43 (662) 62 33 23.

Wir beraten Sie gerne!

OK

Ich willige in die statistische Auswertung meiner Benutzung dieser Website ein. » Datenschutz