lawoffice.at

Ehe & Scheidung

Eheverträge

Eheverträge ermöglichen die Abänderung der gesetzlichen Regeln des Ehegüterrechts und der gesetzlichen Scheidungsfolgen. Der Abschluss eines Ehevertrages ist sowohl vor als auch nach der Eheschließung möglich.

Auch, wenn es unpassend erscheinend mag, in einer Phase höchster Verliebtheit über die Folgen einer Trennung zu sprechen, ist es das eigentlich gar nicht. Im Gegenteil stellt ein Ehevertrag ein sinnvolles Mittel zur gemeinsamen Lebensplanung dar.

Scheidung

Der schnellste und günstigste Weg zur Scheidung ist die einvernehmliche Scheidung. Die wichtigste Voraussetzung für eine einvernehmliche Scheidung ist die Einigkeit der Noch-Ehepartner über die Scheidung und deren Folgen (Vermögensaufteilung, Obsorge etc).

Oft ist eine Einigung nicht ganz einfach. In diesen Fällen klären wir die gesetzlichen Ansprüche, finden für beide Seiten gangbare Wege in die Zukunft und verhandeln mit dem gegnerischen Rechtsanwalt eine einvernehmliche Lösung aus. Dabei ist es uns wichtig, die Ehepartner tatsächlich zu trennen und nicht durch die neue Lösung wieder aneinander zu binden.

Ist eine einvernehmliche Scheidung nicht möglich, bleibt als letzter Ausweg die streitige Scheidung. Auch hier sind wir sehr erfolgreich darin, ewige Rosenkriege zu verhindern und eine schnelle und letztendlich für beide Seiten tragbare Lösung herbeizuführen.

ACHTUNG: Rechtsberatung notwendig

Neben menschlichen, sozialen und gesellschaftlichen Änderungen hat eine Scheidung immer auch tiefgreifende rechtliche und finanzielle Auswirkungen. In vielen Fällen kann eine Scheidung sogar die Höhe späterer Pensionsansprüche beeinflussen.

Die Information über das Internet reicht daher nicht aus. Bitte nehmen Sie das ernst!

Holen Sie so früh wie möglich den Rat Ihres Scheidungsanwaltes ein. Am Besten noch bevor das Wort „Scheidung“ überhaupt ausgesprochen wurde und damit möglicherweise ein nachteilhafter Schritt gesetzt wurden.

ANWALTLICHES ERSTGESPRÄCH

Unsere Rechtsanwaltskanzlei bietet Neukunden zum gegenseitigen Kennenlernen eine anwaltliche Erstberatung in der Dauer ca. 30 Minuten zum Fixpreis von EUR 90,00 (inkl. 20% USt.) an. Die Erstberatung kann auch über eine Rechtsschutzversicherung abgerechnet werden.

Terminvereinbarung: +43 (662) 62 33 23.