Kosten der einvernehmlichen Scheidung

Gerichtsgebühren, Rechtsanwaltkosten, Steuern und Gebühren

Die Kosten der Scheidung setzen sich aus den Gerichtsgebühren, etwaigen Steuern und den Rechtsanwaltskosten zusammen:

Gerichtsgebühren

Für die einvernehmliche Scheidung fallen bei Gericht insgesamt (für beide Ehepartner gemeinsam) folgende Gebühren an:

Zusätzlich können bei der einvernehmlichen Scheidung Gerichtsgebühren für die Vereinbarung der Eigentumsübertragung an einer Liegenschaft oder Eigentumswohnung oder für die Begründung sonstiger Rechte anfallen:

Ob und wie diese Kosten auf die Ehepartner aufgeteilt werden, wird oft im Scheidungsvergleich geregelt.

Steuern

Wenn im Rahmen der Scheidung Liegenschaften übertragen werden, ist dafür Grunderwerbssteuer zu bezahlen. Die Berechnung der Höhe der Steuer wird vom Rechtsanwalt vorgenommen.

Rechtsanwaltskosten

Die Höhe der Rechtsanwaltskosten hängt von mehreren Faktoren ab. Sind Liegenschaften bzw. Liegenschaftsteile zu übertragen, sind die Kosten beispielsweise höher. Über die exakte Höhe der Kosten können wir Sie bereits nach einer kurzen ersten Besprechung informieren.

MACHEN SIE ES VON ANFANG AN RICHTIG - LASSEN SIE SICH BERATEN.

Zur Inanspruchnahme der anwaltlichen Erstberatung vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Rechtsanwaltskanzlei: +43 (662) 62 33 23.

Wir beraten Sie gerne!

OK

Ich willige in die statistische Auswertung meiner Benutzung dieser Website ein. » Datenschutz