Scheidungsvereinbarung zur einvernehmlichen Scheidung

Vereinbarung der Scheidungsfolgen

Eine einvernehmliche Scheidung setzt die Einigung der Ehepartner über die Folgen der Scheidung voraus. Die Einigung über die Scheidungsfolgen wird schriftlich in der Scheidungsvereinbarung fixiert. Der Rechtsanwalt übermittelt die Scheidungsvereinbarung danach gemeinsam mit dem Scheidungsantrag an das Gericht und leitet so das Scheidungsverfahren ein.

Scheidungsvereinbarung

Die Scheidungsvereinbarung muss folgende Punkte regeln:

Sofern minderjährige Kinder vorhanden sind, sind zusätzlich folgende Punkte zu regeln:

Natürlich können in der Scheidungsvereinbarung zusätzliche Punkte bzw Vereinbarungen hinzugefügt werden.

MEHR DAZU: Einvernehmliche Scheidung | Scheidungsverfahren

MACHEN SIE ES VON ANFANG AN RICHTIG - LASSEN SIE SICH BERATEN.

Zur Inanspruchnahme der anwaltlichen Erstberatung vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Rechtsanwaltskanzlei: +43 (662) 62 33 23.

Wir beraten Sie gerne!

OK

Ich willige in die statistische Auswertung meiner Benutzung dieser Website ein. » Datenschutz